cuneo

DIE ALPEN VON CUNEO, KUNSTSTÄDTE UND KLEINE DÖRFER: DAS ECHTE PIEMONT

Eine grüne Mulde öffnet sich von Turin aus nach Süden in Richtung des ligurischen Mittelmeers, der Côte d’Azur und der Provence, umgeben von den Konturen der Berge, mit dem Monviso, dem König aus Stein, als Anhaltspunkt für alle Reisenden. Das Cuneese erwartet dich!

FOLGE DEINEN LEIDENSCHAFTEN

Kunst und Kultur, Outdoor-Erlebnisse und eine Weingastronomie von einzigartigem Geschmack: Lass dich vom Cuneese erobern!

«Deine Freizeit ist kostbar. Widme sie deinen Leidenschaften, teile sie mit den Menschen, die du liebst und sorge dafür, dass dein Aufenthalt im Piemont nicht nur ein Urlaub ist, sondern eine regelrechte Entdeckungsreise zu dir selbst». Elisa Balsamo - Weltmeisterin Elite 2021

AUF DEM RAD MIT ELISA BALSAMO

PLANE

DEINEN URLAUB

Organisiere deinen Aufenthalt bestmöglich! Du wirst viele Vorschläge und Routen finden, die deinen Urlaub zu einem tollen Erlebnis machen. BIST DU BEREIT?

WAS MÖCHTEST DU MACHEN?

übernachten

im cuneese

Wähle dein Ziel und entdecke die Schönheiten des Piemonts!

VisitCuneese

empfiehlt

WALLFAHRTSKIRCHE MONSERRATO - BORGO SAN DALMAZZO

WALLFAHRTSKIRCHE MONSERRATO - BORGO SAN DALMAZZO

WALLFAHRTSKIRCHE MONSERRATO - BORGO SAN DALMAZZO

WALLFAHRTSKIRCHE MONSERRATO - BORGO SAN DALMAZZO

Das Santuario di Monserrato erhebt sich in aussichtsreicher Lage auf dem gleichnamigen Hügel, der die Stadt überragt und neben der Wallfahrtskirche noch weitere interessante Sehenswürdigkeiten bietet, wie die Bildstöcke entlang des Zufahrtswegs, das Amphitheater und den Abenteuerpark.

Alles lesen

KLEINE DÖRFER

BORGO SAN DALMAZZO

VALLE STURA

FRÜHLING

SOMMER

HERBST

SAKRALE KUNST

KULTUR

FAMILIEN

MUSEUM DES 1. GEBIRGSJÄGERREGIMENTS - MONDOVÌ

MUSEUM DES 1. GEBIRGSJÄGERREGIMENTS - MONDOVÌ

MUSEUM DES 1. GEBIRGSJÄGERREGIMENTS - MONDOVÌ

MUSEUM DES 1. GEBIRGSJÄGERREGIMENTS - MONDOVÌ

Im dritten Stock der Talstation der Drahtseilbahn befindet sich der kleine Ausstellungsbereich, der die Geschichte des 1. Gebirgsjägerregiments seit seiner Gründung 1882 Revue passieren lässt. Anhand von Gegenständen, Uniformen und Fotos aus der damaligen Zeit wird das Epos dieser Abteilung in den beiden Weltkriegen und darüber hinaus erzählt. Dabei liegt der Fokus auf der tragischen Schlacht von Nowo Postojalowka im Jahr 1943, bei der 3.475 Männer des Regiments auf russischem Boden zurückblieben. Das Museum bewahrt die Erinnerung an viele tapfere Männer und an eines der seit jeher beliebtesten militärischen Korps, die Gebirgsjäger.

Alles lesen

KUNSTSTÄDTE

MONDOVI

VALLI MONREGALESI

HERBST

SOMMER

WINTER

FRÜHLING

MUSEEN

KULTUR

FAMILIEN

MEMO4345 – GEDENKSTÄTTE DER DEPORTATION – MEMORIALE DELLA DEPORTAZIONE - BORGO SAN DALMAZZO

MEMO4345 – GEDENKSTÄTTE DER DEPORTATION – MEMORIALE DELLA DEPORTAZIONE - BORGO SAN DALMAZZO

MEMO4345 – GEDENKSTÄTTE DER DEPORTATION – MEMORIALE DELLA DEPORTAZIONE - BORGO SAN DALMAZZO

MEMO4345 – GEDENKSTÄTTE DER DEPORTATION – MEMORIALE DELLA DEPORTAZIONE - BORGO SAN DALMAZZO

MEMO4345 ist ein historischer und didaktischer multimedialer Rundgang, der die Besucher über die
wesentlichen Elemente der Shoah in Europa aufklärt und zum Nachdenken darüber anregt. Sie können die Geschichte der 357 Juden (334 Ausländer, 23 Italiener) vertiefen, die aus dem von September 1943 bis Februar 1944 in der Stadt betriebenen Konzentrationslager nach Auschwitz deportiert wurden. Die Ausstellung befindet sich in der ehemaligen Kirche Sant’Anna, neben der Gedenkstätte der Deportation, die vor 15 Jahren im Rahmen des Interreg-Projekts „La memoria delle Alpi (Das Gedächtnis der Alpen)“ geschaffen wurde, nur wenige Meter vom Bahnhof entfernt, von dem aus die Züge in Richtung der nationalsozialistischen Vernichtungslager abfuhren.

Alles lesen

BORGO SAN DALMAZZO

VALLE GESSO

VALLE STURA

VALLE VERMENAGNA

KUNSTSTÄDTE

4 JAHRESZEITEN

MUSEEN

KULTUR

FAMILIEN

Unsere

Events

Folge uns auf Instagram

EIN AUSFLUG IN DIE GEGEND VON CUNEO

GIRO D'ITALIA

GIRO D'ITALIA